» HomeAktuell /

Backtag fand wieder guten Anklang

Unter Beteiligung von ca. 20 Personen fand der letzte Backtag des Jahres 2019 im historischen Backes in Weyerbusch statt. Der Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch e.V. hatte dazu eingeladen. Udo Bettgenhäuser und Oliver Lohmaier heizten ab 8 Uhr den Backes an. Nachdem der Teig angesetzt und geknetet worden war, wurden die einzelnen Portionen des Teigs von fleißigen Helferinnen und Helfern abgestochen, abgewogen und zu Brotlaiben geformt. Als die richtige Backtemperatur erreicht war, wurden die Teiglinge eingeschossen. Bald durchströmte der leckere Duft von frisch gebackenem Brot das ganze Areal des Raiffeisen-Begegnungszentrums. 

Nachdem die Brote fertig gebacken waren, wurden noch einige Bleche mit Plätzchenteig in den Backes geschoben. Kurze Zeit später erfreuten sich alle an leckeren Weihnachtsplätzchen.

Der Vorsitzende des Verkehrs- und Bürgervereins, Ralph Hassel, bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern für die engagierte Mitarbeit.