» HomeAktuell /

Arbeitsgruppe Ortsumgehung Weyerbusch trifft sich wieder!

Die Arbeitsgruppe hatte sich Corona-bedingt über ein Jahr nicht mehr treffen können. Am 13.07.2021 wurden die Mitglieder der AG durch Ralph Hassel, Vorsitzender der Arbeitsgruppe über alle Neuigkeiten und den aktuellen Stand der Planungen informiert. Es hat sich einiges getan. Der BUND war zu einem Gespräch im Ort. Die neue IHK-Geschäftsstellen Leiterin Frau Kutting und der Sprecher der Initiative Herr Böhmer haben uns besucht. Unser Bürgermeister Dietmar Winhold, die Beigeordnete Engolda Bohlscheid und der Erste Beigeordnete Ralph Hassel konnten die Gäste begrüßen und haben sich mit ihnen ausgetauscht. Dann war noch der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel zu Besuch. Die Vertreter der Ortsgemeinde und Frau Christina Otto, als Mitglied der AG wollten gerne wissen, wie die Politik das Vorhaben beurteilt. Es wurden auch noch andere Bundestagsabgeordnete eingeladen. Die Arbeitsgruppe wird ihr nächstes Treffen im Herbst 2021 durchführen. In naher Zukunft plant die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld auch ein Treffen der betroffenen Ortsgemeinden.